Das Motto des Montafons sagt schon alles: „Echte Berge. Echt erleben“ – hier ist nichts künstlich, sondern alles authentisch und urig. Ob Wandern, Klettern oder Biken im Frühling, Sommer und Herbst oder Skifahren, Skitouren und Après-Ski in der kalten Jahreszeit. Das Montafon bietet Dir eine einzigartige Alpenwelt in Kombination mit herzlicher Gastfreundschaft. Aber auch die Kulinarik kommt nicht zu kurz, lass es Dir in der schönsten Zeit des Jahres, in Deinem Urlaub, gut gehen.

Highlights im Winter

Die beschneite Talabfahrt führt direkt an unseren Häusern vorbei. So beginnt Dein Skitag schon unmittelbar, nachdem Du aus der Haustüren spaziert bist.

Die Versettla Bahn bringt Dich auf über 2.000 Meter Seehöhe und somit zu den 140 Pistenkilometer der Silvretta Montafon. Hier warten moderne Liftanlagen und Herausforderungen für jedes Schwierigkeitslevel.

Unser Tipp: Eine Sonnenaufgangsfahrt vor dem offiziellem Skibetrieb, um die Rillen der frisch präparierten Pisten so richtig unter dem Ski genießen zu können – ein traumhaftes Erlebnis.

Wenn Du mehr Abwechslung suchst: Mit Gargellen, Golm und Kristberg sind 3 weitere Skigebiete nicht weit entfernt.

Das Backcountry des Montafons bietet alles was das Herz von Freeridern und Tourengehern höherschlagen lässt: Tiefschneehänge im unmittelbaren Bereich der Liftanlagen, steile Rinnen mit Cliffs oder entlegene Touren, bei denen Dir keine Menschenseele begegnet.

Dein Startpunkt ist erneut die Versettla Bahn und gleich bei der Bergstation warten bei entsprechender Schneelage schon die ersten Powderturns.

Die Silvretta ist über die Vermuntbahn in Partenen und den dazugehörigen Tunnelbusse erreichbar. Im gewaltigen Bergmassiv findest Du von der Einsteigertour bis hin zu anspruchsvollen Skitouren mit 4 Stunden plus und über 1.000 Höhenmetern inklusive Kletterpassage.

Du möchtest Tiefschneefahren und das richtige Verhalten im Backcountry erlernen? In der Freeride-Station findest Du den passenden Kurs.

Ein schöner Spaziergang in der kalten, klaren Bergluft, eine lustige Rodelpartie auf zwei Kufen, ein ausgiebige Schneeschuhwanderung oder eine zünftige Hüttengaudi.

Auch wenn Du es lieber gemütlich angehst, in der Umgebung unserer Appartements gibt es genügend Möglichkeiten für Deinen perfekten Moment am Berg.

Du magst Dich richtig auspowern oder lieber nur die Natur genießen? Langlaufen verbindet beides – je nachdem welches Tempo Du an den Tag legst.

33 Langlaufloipen bieten Dir Abwechslung. Insgesamt erwarten Dich bei guter Schneelage rund 67 Kilometer klassische Loipen und 22 Kilometer zum Skaten.

Unser Tipp: Die 9 Kilometer lange Panoramaloipe im verschneiten Wald am Kristberg.

Nach einem traumhaften Tag auf den Pisten und dem ausgiebigen Skifahren darf das ein oder andere Getränk und die passende Musik für die gute Laune nicht fehlen.

In Gaschurn warten mehrere Lokale auf Dich. Teilweise direkt an der Skipiste, teilweise im Ortszentrum, aber definitiv nicht weit weg von unseren Appartements.

Highlights im Sommer

Deine erste Anlaufstelle für eine Wanderung auf über 2.000 Metern ist die Versettla Bahn der Silvretta Montafon in 5 Minuten Entfernung von unseren Ferienwohnungen. Hier findest Du von der gemütlichen Wanderung mit Kinderwagen zur Alpe Nova bis hin zum Gipfelsturm Richtung Madrisella oder Kleine Heimspitze Deine persönliche Challenge.

In Partenen bringt Dich die Tafamunt Bahn in Richtung Wiegensee, einem der schönsten Orte Österreichs.

Die Silvretta Hochalpenstrasse mit ihren 32 Kehren führt Entdeckerinnen und Entdecker über den Pass Bieler Höhe in eine ganz eigene Welt im 3-Länder-Eck mit über 60 Gipfeln über 3000 Metern. Hier thront mit dem Piz Buin auch der höchste Berg Vorarlbergs.

Im Montafon fühlen sich Einsteiger und Kletter-Profis gleichermaßen wohl. Du erlebst je nach Können vom einfachen, ganzjährigen Klettersteig Burg oberhalb von Gaschurn bis hin zu hochalpinen Routen in der Silvretta Dein persönliches Gipfelglück am Seil.

Unsere Empfehlung: Der Klettergarten Rifa mit Kletterrouten und Klettersteig auch für die Kleinsten. Wer mutig ist, nimmt die Seilbrücke in Angriff.

In der Silvretta Montafon warten neben Themenwanderwegen, unterschiedliche Spielplätze und ein abwechslungsreiches kulinarischen Angebot auf Dich und Deine Lieben.

Für die Kleinsten ist der große Spielplatz am urigen Kristberg im Silbertal ein Tipp und wer Action mag, ist am Bewegungsberg Golm (LINK) richtig aufgehoben: Vom Alpin-Coaster, einer Sommerrodelbahn auf Schienen, über den Waldseilgarten und dem Waldrutschenpark bis hin zum Flying-Fox quer über den Stausee suchst Du Dir Deinen Adrenalinkick selber aus.

Bei schönem Wetter lohnt sich ein Besuch in den Montafoner Freibädern. Das Mountainbeach Gaschurn liegt in Gehweite, dort tauchst Du in den Badeseen in Bergwasser ein und bist im Nu erfrischt. Durch geschickte Bepflanzung reinigt sich das Wasser ganz ohne Chemie. Wenn Du nicht nur in der Sonne bruzzeln möchtest, bieten der Beachvolleyball-Platz, das Riesenhüpfpolster AirBubble und das Blobbing Zeit für Action. Absolutes Muss für die Kleinen: Die Raftingstrecke, jeweils zur vollen Stunde, Reifen bei der Kassa nicht vergessen.

Über 260 Kilometer Rad-, Mountainbike- und E-Bike-Strecken erwarten Dich im südlichsten Tal Vorarlbergs. Ganz nach Deinem Geschmack und Deiner Tagesverfassung: Egal, ob gemütliche Ausfahrt, Cruisen im Flowtrail am Hochjoch in Schruns oder eine Hardcore-Tour – der Ausblick in die Montafoner Bergwelt lässt Dich die Anstrengung vergessen.

Oben angekommen warten unzählige Hütten für die benötigte Stärkung bevor es im Eiltempo wieder ins Tal geht.

Rasant bergab geht es auf mit den Mountainkarts in Gargellen, auch wenn auf 3 und nicht 2 Rädern.

Gelebte Alpkultur mit traditionellen Sennereien und der Spezialität Sura Kees, urige Berghütten für gemütliche Abende, ein Spaziergang im höchsten Hochmoor Europas, die mystische Sonnwendfeier mit dem Motto „Berge in Flammen“ oder einer der unzähligen Alpabtriebe– Du findest auch abseits der klassischen Tourismuspfade spannende Erlebnisse im Montafon.

Und wenn Du etwas ganz anderes suchst, in Partenen und Tschagguns wartet jeweils ein 9-Loch Golfplatz für einen Abschlag in der Alpenkulisse.

Jetzt anfragen

Wir freuen uns über Deine Anfrage.